Kämpferherzen [Filmtipp]

Für Patricia Kneubühl und Anja Nussbaum war die Schulzeit alles andere als einfach. Die beiden 17-jährigen haben in der Schule oft gefehlt, wurden ausgelacht und ausgegrenzt. Anja Nussbaum kam mit einer leichten Form von Spina Bifida, einem offenen Rücken, zur Welt. Sie ist gehbehindert und hat eine eingeschränkte Nierenfunktion. Patricia Kneubühl leidet unter Morbus Crohn, einer chronischen Darmentzündung.

Als Patricia und Anja endlich die Schule beendet haben, müssen sie merken, dass die Arbeitswelt nicht auf Jugendliche wie sie gewartet hat. Doch die jungen Frauen wollen das nicht akzeptieren. Beide träumen von einer Lehrstelle als medizinische Praxisassistentin. Sie wollen ihr Leben selbständig meistern und finanziell auf eigenen Füssen stehen.

So bleibt ihnen nichts anderes übrig: Patricia Kneubühl und Anja Nussbaum kämpfen weiter für eine Lehrstelle. Reporterin Belinda Sallin hat sie dabei begleitet. (Text und Bild: SF)

Film bei SF ansehen