Wer ist hier eigentlich der Geisterfahrer?

Warum ich blogge. In den Worten von Peter Schneider:

«In einem Gespräch mit meinem früheren Analytiker habe ich vor langer Zeit mal geklagt, dass es mir zum Hals heraushängt, für das Publikum den medialen Müll zu sortieren. Da meinte er, es helfe aber vielen Leuten, denen dasselbe auf den Geist geht, nicht glauben zu müssen, dass eigentlich sie spinnen. Wenn man sich unter den Blick-Leserbriefschreibern wie ein Geisterfahrer vorkommt, ist es manchmal nützlich, wenn da noch jemand ist, dem das nicht anders geht und dass die Frage, wer eigentlich die Geisterfahrer sind, durchaus strittig ist. Und derjenige bin dann ich. Ich nehme an, die Produktionsseite beeinflusse ich wenig, ich habe aber für die Rezeptionsseite eine gewisse befreiende Funktion.»

2 Gedanken zu „Wer ist hier eigentlich der Geisterfahrer?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.